Jürgen Westhof wird neuer Pfarrer

westhof

Zum 1. Juli 2022 hat Erzbischof Hans-Josef Becker den Pfarrer Jürgen Westhof aus Bad Wildungen zum neuen Pfarrer von Herz Jesu Halle und zum Leiter des Pastoralverbundes Stockkämpen ernannt. Bis dahin wird Pfarrer Josef Dieste die Pfarrstelle innehaben, der dann in den Ruhestand wechselt.


Jürgen Westhof, Jahrgang 1959, stammt gebürtig aus Hövelhof und wurde 1988 in Paderborn zum Priester geweiht. Danach war er von 1988-92 Vikar in St. Remigius Dortmund-Mengede, von 1992-94 Vikar in St. Pius Rheda-Wiedenbrück. Von 1995-2005 war er als Fidei-Donum-Priester in Nicaragua/Mittelamerika eingesetzt. Papst Pius XII. hatte in seiner Missionsenzyklika Fidei Donum (lat. Geschenk des Glaubens) im Jahr 1957 dazu aufgerufen, aus Europa Priester nach Asien, Afrika und Südamerika zu senden, um den dortigen Priestermangel zu beheben. Nach einem Vorbereitungskurs war Jürgen Westhof zunächst einige Monate in El Cucero in der Nähe von Managua und schließlich am Rio San Juan in den Pfarreien San Carlos /El Castillo und 72 weiteren Gemeinden. Nach der Rückkehr war er drei Jahre in Herford und wurde 2008 auf die Pfarr- und Leitungsstelle des Pastoralverbundes Bad Wildungen-Waldeck berufen. Die Bad Wildunger Diasporagemeinde St. Liborius liegt in der südöstlichen Spitze des Erzbistums Paderborn und gehört mit Pfarreien in Korbach, Bad Arolsen und Waldeck zum Dekanat „Waldeck“, das wiederum den hessischen Anteil des Erzbistums bildet. Der Pastoralverbund zählt - wie der Pastoralverbund Stockkämpen - zu den Diasporagebieten im Erzbistum Paderborn. Ca. 12 bis 14 Prozent gehören dort wie hier zur Katholischen Kirche. Von Ost nach West erstreckt sich der Seelsorgebezirk der Liborius- Gemeinde über etwa 17 Kilometer. In Nord-Süd-Richtung erreicht das Gebiet eine Ausdehnung von 13 Kilometern. Die weiten Wege und die pastorale Situation in der neuen Stelle werden für Jürgen Westhof nicht neu sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.