ökum Andacht zum Gedenken an verstorbene Kinder

2019 11 Plakat Andacht zum Gedenken an verstorbene Kinder
Zum Gedanken an verstorbene Kinder laden wir gemeinsam mit der evang. Kirchengemeinde Halle zu einer ökumenisch gestalteten Andacht am So. 24.11. um 17.00 Uhr in Stockkämpen (Eichenweg 24, Halle) ein. Alle betroffenen Familien, Freunde und Verwandte, die ein Baby, ein Kind, einen Jugendlichen oder auch Erwachsenen verloren haben und alle Gemeindemitglieder und Interessierten sind herzlich willkommen! Trauer kann sehr einsam machen. Zu sehen, dass wir damit nicht allein sind, dass es andere Familien gibt und auch Menschen, die für betroffene Familien beten möchte, das verbindet. Im gemeinsamen Beten, Erinnern und Hoffen soll erfahrbar werden, dass niemand in der Trauer nicht alleine ist. Im gemeinsamen Miteinander kann so ein Raum entstehen für Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.